Mehr als die Hälfte (fast 60%) der Mietwohnungen in Deutschland gehört Privatleuten

Avatar of selz selz - 25. Oktober 2018 - Immobilien

Studie des Kölner Institut der deutschen Wirtschaft (IW) zu "Perspektiven für private Kleinvermieter" von Prof. Dr. Michael Voigtländer

- kommt zum Ergebnis:

  1. 60% aller Mietwohnungen werden von ca. 3,9 Mio privaten Kleinvermietern angeboten (das sind 9% aller Haushalte in Deutschland).
  2. Private Kleinvermieter sind hauptsächlich Rentner und Angestellte (jeweils 30%), 14% sind Freiberufler und Selbstständige
  3. Private Kleinvermieter sind im Mittel 59/60 Jahre und älter + verheiratet

Erkenntnis der Studie:

  1. Private Kleinvermieter sind eine tragende Säule des deutschen Mietwohnungsmarktes.
  2. Kleinvermieter leiden unter Wohnungsmarktvermietung, weil sie die Miete meist nur moderat erhöhen. 
  3. Das private Mietwohnungsangebot droht kleiner zu werden.
  4. Das Bild vom reichen Vermieter und armen Mieter ist ein Klischee.
New comment

0 comments